Vom Flachs zum Leinen

Textilien aus der Natur
Wie aus einer Pflanze Stoff für Hosen und Hemden entsteht, erleben die Kinder hautnah. In unserer traditionellen Flachsstube brechen die Kinder die Halme. Sie schwingen, hecheln, kämmen, spinnen und weben und haben bald alle Schritte bis zum fertigen Leinen selbst durchgeführt.
 

Vom Korn zum Brot

Mahlen, kneten, backen
In unserer urigen Kornkammer erfahren die Kinder, wie aus einem Getreidekorn Mehl und aus dem Mehl ein Brot gemacht wird. Natürlich ist mitmachen und anfassen strengstens erlaubt.
 

Vom Wasser zur Brause

Besuch bei der Menschel-Limo
Seit 1899 kommt hier die Limo in die Flasche. Uns das in ganz vielen verschiedenen Geschmäckern. Wie das funktioniert, können die Kinder in der traditionsreichen Hainewalder Limonaden-Fabrik sehen und schmecken.
 

Hainewalde entdecken

Eine Ortsbesichtigungserlebnistour
Hainewalde ist zwar nur klein, aber es gibt eine ganze Menge zu sehen. Unser Fluss, die Mandau, ist natürlich allein schon eine Wanderung wert. Aber es gibt viel mehr zu entdecken: das alte Hospital, die Kirche und eine gruselige Gruft, gleich zwei Schlösser und viele traditionelle Umgebindehäuser. Die Wanderung eignet sich besonders zum Kennenlernen unseres Dorfes.
 

Tradition in Großschönau

Eine Wanderung entlang der Mandau
Gemütlich wandern die Kinder entlang der Mandau nach Großschönau. Dabei erfahren sie viel Wissenswertes über die Oberlausitz. Nach einem stärkenden Mittagessen geht es dann nach Ihrer Wahl weiter:

zum Damast- und Frottiermuseum, zur Frottana oder zum Motorrad- und Technikmuseum.

Für weitere Informationen gehen Sie auf "Tradition in Großschönau"!